Aktuelles

Vertrauen

Liebe Frauen,

während der Pandemie bieten wir unsere offene Sprechstunde sowie terminierte Erst- und Folgeberatungsgespräche auf Wunsch auch telefonisch an. Es können aber auch weiterhin persönliche Gespräche in Anspruch genommen werden. Wir bitten dann um das tragen eines Mund- und Nasenschutzes (z.Zt. FFP2) beim Empfang/Eintritt in die Beratungsstelle und im Treppenhaus. Während des Gesprächs kann dieser dann abgenommen werden, sofern ein tagesaktueller Antigentest vorliegt. (Wir erfragen keinen Impfstatus).

Da der Wartebereich zur Zeit geschlossen ist, bitten wir um kein früheres Erscheinen. Sollte es in der offenen Sprechstunde zu einer Wartezeit kommen, werden wir Sie ggf. bitten, draußen zu warten. Erscheinen Sie bitte nicht persönlich, sollten Sie sich krank fühlen oder Erkältungssymtome haben. Gerne telefonieren wir dann mit Ihnen.

Für die Koordinierung der Gespräche in der offenen Sprechstunde ist eine kurzfristige telefonische Anmeldung hilfreich. Die offene Sprechstunde ist immer montags von 11.30h bis 12.30h.

Achtung: Am 14.02.22 entfällt die offene Sprechstunde!

 

Wir bitten um Verständnis. Bleiben Sie gesund!

Herzlichst Ihr Bestärkungsstellen-Team!

 

**Die nächste Gruppen beginnt voraussichtlich im Juni (nachmittags) und August (vormittags).**

Stand Januar 2022